Wohin am Wochenende

Es gibt viele Veranstaltungen zu denen man fahren kann, hier sind Höhepunkte, dass man weiß wohin am Wochenende:

Januar:

  • Auf Sylt findet das Gourmet Festival Sylt statt. Jedes Jahr hat ein Land zum Thema und in den besten Restaurants der Insel präsentieren Gastköche und Winzer Spezialitäten aus Ihrer Heimat.
  • In der zweiten Januarhälfte findet die Internationale Grüne Woche in Berlin statt. Hersteller, Verbände und Regionen zeigen landwirtschaftliche Erzeugnisse.
  • Von Sonntag bis Dienstag nach dem 6.1. ist in Ellwangen Kalter Markt.  . mit Reiterumzug, Pferdeprämierung, Verkaufsmesse und Krämermarkt
  • Das Hahnenkammrennen findet jedes Jahr über ein Wochenende im Januar auf dem Hahnenkamm in Kitzbühel statt. Das Skirennen wird auch Streif nach dem Namen der Rennstrecke für die Abfahrt genannt und ist für ganz Österreich der alljährliche Höhepunkt im alpinen Ski-Weltcup.
    Zielraum der Streif bei der Hahnenkammabfahrt 2011
  • In Ruhpolding im Chiemgau in der Chiemgau Arena findet jedes Jahr der Biathlon Weltcup statt. Immer ein tolles und spannendes Highlight mit meist zwischen 30 und 40 teilnehmenden Nationen. Dieses Biathlonn Weltcupfestival mit Tausenden von begeisterten Fans dauert eine Woche.
    Der weiße Ring ist das längste Skirennen der Welt. Es erstreckt sich über mehrere Abfahrten und Lifte, mit einer Gesamtlänge von etwa 22 km und mit insgesamt 5.500 Höhenmetern. Der Streckenrekord liegt unter 45 Minuten. Das Rennen findet in Zürs statt und es werden etwa 1.000 Startplätze vergeben.
  • Im Tegernseer Tal findet die Montgolfiade statt. Dutzende von Heißluftballons steigen in der Winterluft auf und lassen See und Berge unter sich.
  • Die Sixdays Bremen finden Mitte Januar von einem Donnerstag bis zum folgenden Dienstag in der ÖVB Arena in Bremen statt. Es handelt sich um eine Radrennveranstaltung, die auf einem Oval in der Halle ausgetragen wird. Neben den diversen Rennen der Profis gibt es in den angeschlossenen Hallen ein großes Rahmenprogramm mit Essen, Trinken und Musik.

Dezember:

  • Höhepunkte im Weihnachtskalender in der Fränkischen Schweiz sind die Lichterfeste mit Abbrennen von Bergfeuern und Prozessionsfeiern
  • Christkindlmarkt in Wien, 15. November bis 24. Dezember
  • Weihnachtsmärkte in Ausgsburg, Bochum, Dresden (ältester Weihnachtsmarkt in Deutschland), Nürnberg,
  • Eine große Silvestershow mit Fackellauf, Feuersprünge der Skilehrer, Musik und Mega-Feuerwerk findet in St. Johann in Tirol statt.
  • Weihnachtstraum in Bad Salzuflen mit Krippendorf und echten Tieren sowie einer großen Weihnachtspyramide.
  • Esslinger Mittelaltermarkt & Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt. In der Adventszeit täglich von 11 bis 20.30 Uhr.

November:

  • Jedes Jahr findet in Frankenberg/Eder ein Kunstmarkt in der Ederberglandhalle statt. Ungefähr 40 Künstler zeigen und verkaufen ihr Kunstwerke verschiedenster Art. Es wird auch ein Imbiss angeboten und eine Band unterhält mit Livemusik.
  • Alljährlich am 6. November ist in Kreuth die Leonhardifahrt zur Leonhardikirche, die schon 1442 belegt ist. Weitere Orte sind Benediktbeuern, Grafing und Furth im Wald.
  • DOK Leipzig: internationales Festival für Dokumentar- und Animationsfilme.
  • Ebenfalls in Leipzig findet die euro-scene, ein Festival für zeitgenössisches europäisches Theater und Tanz statt.
  • Allerheiligenkirmes in Soest, der größte Altstadt-Jahrmarkt Europas mit 400 Schaustellern versetzt die Stadt in einen Ausnahmezustand. Die ganze historische Innenstadt wird zum Fest- und Vergnügungsgelände. In einer Woche kommen auf knapp 50.000 Einwohner eine Million Besucher.
  • Karnevalsauftakt am 11.11 um 11.11 Uhr auf dem Heumarkt und in der Altstadt in Köln
    Hochheimer Markt in Hochheim am Main − einer der größten Jahrmärkte Deutschlands an allen Tagen ab 11.00 Uhr auf den Historischen Markt, Markttreiben mit Handwerkern, Händlern und Badehaus, Gaukelei und Zauberei und um 20.00 Uhr Feuershow der Marktprinzessin, Finales Marktfeuerwerk am Dienstag um 19.00 Uhr auf dem Marktgelände.
  • Nach dem Totensonntag Ende November beginnt der Striezelmarkt in Dresden, der älteste Weihnachtsmarkt Deutschlands
  • Immer am Montag nach dem Totensonntag (bis 22.12) startet der Ulmer Weihnachtsmarkt, direkt vor dem höchsten Kirchturm der Welt in Ulm

Quelle: https://de.wikivoyage.org/wiki/Veranstaltungen_November

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.